Pegasus Premio E11

Eigenschaften

  • Aluminium Rahmen
  • Attraktives Preis- Leistungsverhältnis
  • Federgabel
  • Geringes Gewicht
  • Hochwertige und langlebige Komponenten
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • LED Licht
  • Leichtlaufend
  • Sehr harmonische Fahreigenschaften
  • Sinnvoll zusammengestellte Ausstattung

Wem die tägliche Portion Fahrfreude im Sattel am Herzen liegt, der findet mit dem Premio E10 den perfekten Begleiter für alle Wege und Touren. Mit der konsequenten Vereinigung von Technik, Komfort und Sportsgeist weckt schon der pure Anblick Vorfreude auf die nächste Ausfahrt. Dabei ist es nicht zuletzt die außergewöhnliche Kombination von Eleganz und Funktionalität, die beim Fahrer augenblicklich für die richtige Motivation sorgt. Für ein unbeschwertes Fahrvergnügen bürgt hochwertigste Bosch-Technik in Verbindung mit edlen Shimano-Komponenten und dem von jeher überragenden Qualitätsanspruch, der PEGASUS zur meistverkauften Fahrradmarke Deutschlands gemacht hat.

Harmonisch und doch kraftvoll und dynamisch arbeitet der 250-Watt-Antrieb aus der Bosch Performance Line im Tretlagerbereich des Premio E10. Auf Basis von drei Sensoren wird mit 1.000 Messungen pro Sekunde die allzeit ideale Unterstützung auf Basis der vier wählbaren Fahrmodi zugeschaltet. Dabei beeindruckt das Aggregat mit vielen kleinen technischen Finessen. So wird der Schaltvorgang automatisch erkannt und der Schub aus dem Elektromotor kurz reduziert und dann wieder verstärkt. So wird in Verbindung mit der Premium-Kettenschaltung aus der Shimano XT Gruppe ein geschmeidiger und schonender Schaltvorgang erzielt. Die nötige Kondition auch für sportliche Touren garantiert der große 400-Wattstunden-Akku mit einer maximalen Reichweite je nach Fahrweise von bis zu 190 Kilometern.

Die sportliche Seele des Premio E10 unterstreichen zusätzlich die genauso bissige wie perfekt dosierbare hydraulische Scheibenbremsanlage und die Federgabel mit Lockout, die Vibrationen und Stöße auch auf rauem Untergrund nachhaltig dämpft und sich auf Anstiegen ganz bequem arretieren lässt. Bei den hohen PEGASUS-Qualitätsansprüchen schon beinahe selbstverständlich wirken die Schwalbe Marathon Racer Reifen, die mit zuverlässigem Pannenschutz, exzellentem Leichtlaufverhalten und außergewöhnlichem Grip ihren Teil zu einem sportlich ambitionierten E-Bike beitragen. Abgerundet wird der „Komfortsportler“ mit einer überzeugenden LED-Lichtanlage - wenn die Ausfahrt doch mal wieder länger dauert…

Rahmenmaterial: Aluminium Rahmen
Gabel: Suntour NCX E Lite Air Federgabel mit Lockout
Federweg: 63 mm
Lenker: Kalloy Aluminium
Vorbau: Kalloy Aluminium Vorbau einstellbar
Bremshebel: Shimano BL-M445
Bremsen: Shimano M 447 Hydraulische Disc-Brakes
Naben: Shimano Deore
Felgen: WTB XC-25
Bereifung: Schwalbe Marathon Racer
Speichen: Nirosta-Speichen
Pedale: Wellgo Aluminium
Schalthebel: Shimano Deore XT I-Spec
Schaltwerk: Shimano Deore XT 11-Fach
Gänge: 11 Gang Kettenschaltung
Sattel: Selle Royal Loire Gel
Sattelstütze: Kalloy SP-612
Sonstiges: Hebie Hinterbauständer
Scheinwerfer: Fuxon 60 Lux LED Scheinwerfer mit Sensor und Tagfahrlicht
Rücklicht: Comus R66 EB
Motor-Hersteller: Bosch
Motor-Modell: Bosch Performance Line CX
Motor-Unterstützung: bis 25 km/h
Gepäckträger: Aluminium i-Rack Systemgepäckträger
Motor-Leistung: 250 Watt
Schutzbleche: SKS
Motor-Typ: Mittel.-Tretlagermotor
Akku-Hersteller: Bosch
Akku-Typ: Lithium Ionen
Akku-Kapazität (Ah): 11 Ah
Akku-Spannung (Volt): 36 V
Akku-Kapazität (Wh): 400 Wh
Akku-Ladezeit 100%: ca. 3,5 Stunden
Akku-Ladezeit 50%: ca. 1,5 Stunden
Akku-Reichweite: bis 175 km


TESTBERICHT E-BIKE PEGASUS-Premio-E10 Elektro Rad 01-2014 TESTSIEGER-TOUR ÜBERRAGEND

Unser Preis: 2.999,00€
Unser Angebot: 2.500,00€
Unverbindl. Preisempfehlung des Herstellers: 3.199,00€
Kleine monatl. Raten durch Finanzkauf

Zurück